Synology DSM 5.1-5022 Update 2 schließt Ghost-Lücke

5. Februar 2015 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von:

SynologyLogo_enu_no_slogan_for_web

Viele unserer Leser haben vielleicht etwas von der kritischen Ghost-Lücke gehört, die viele Server im Internet bedrohte. Diese wurde Ende Januar bekannt und könnte genutzt werden, um auf den betroffenen Servern remote Code auszuführen. Auch ein Synology-NAS setzt auf die betroffene GNU C-Bibliothek und aus diesem Grunde musste Synology ein Update entwickeln, welches mittlerweile erschienen ist. DSM 5.1-5022 Update 2 sorgt nicht nur für das Schließen der Sicherheitslücke CVE-2015-0235, sondern aktualisiert auch PHP auf die Version 5.5.21, um mehrere Schwachstellen (CVE-2015-0231, CVE-2014-9427 und CVE-2015-0232) zu stopfen. Das Update ist ab sofort über die Systemsteuerung eures Synology NAS verfügbar. (danke Mario & Maik!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.