Synology: DS218play, DS218j, DS118 ab sofort verfügbar

26. Oktober 2017 Kategorie: Backup & Security, Hardware, Smart Home, geschrieben von: caschy

Es gibt wieder neue Network-Attached-Storage-Lösungen. Diese richten sich sicherlich an den normalen Anwender, nicht an Firmen. Es handelt sich bei den Geräten jeweils um zwei Lösungen mit zwei Einschüben (DS218play und DS218j), während die Synology DS118 nur einen Einschub hat – erkennt man ja ganz gut bei Synology am Namen. Ich habe euch unten mal eine kurze Zusammenfassung geschrieben, dabei auch auf die Produktseiten verlinkt. Und dazu die freundliche Erinnerung: Falls mal ein NAS infrage kommt und ihr euch bei Synology umschaut, dann nutzt auf jeden Fall die Möglichkeit des Vergleichens auf deren Webseite. Viele Geräte sind kaum noch zu unterscheiden.

Die DS218play ist mit einem 64-Bit-Quad-Core 1,4GHz-Prozessor mit Hardware-Verschlüsselungs-Engine und 1 GB RAM ausgestattet und liefert einen verschlüsselten sequenziellen Lese-/Schreibdurchsatz von über 110 MB/s. Dank einer Hardware-Transkodier-Engine unterstützt die DS218play Echtzeit-Videotranskodierung für einen Stream in 10-Bit H.265 4K Ultra HD oder in Full HD.

Die DS218j verfügt über einen Dual-Core 1,3GHz-Prozessor mit einer Hardware-Verschlüsselungs-Engine und 512 MB RAM. Sie bietet einen sequenziellen Durchsatz von über 113 MB/s (Lesen) und über 112 MB/s (Schreiben).

Die DS118 ist ein neues 1-Bay NAS, welches mit einem 64-Bit-Quad-Core 1,4 GHz-Prozessor und 1 GB RAM ausgestattet ist. Dank einer Hardware-Verschlüsselungs-Engine bietet die DS118 einen verschlüsselten sequenziellen Lese-/Schreibdurchsatz von über 110 MB/s. Die DS118 ist eine ideale Speicherlösung, die mit Datensicherungs- und QuickConnect-Funktionen ausgestattet ist, wodurch Benutzer von überall auf ihre Daten zugreifen können. Die DS118 unterstützt auch 10-Bit-H.265 4K Video-Transkodierung in Echtzeit für Multimediaunterhaltung.

In der Kurzübersicht mit Preis:

  • Ideale NAS für alle Multimedia-Enthusiasten
  • 64-Bit-Quad-Core 1,4GHz-Prozessor mit Hardware-Verschlüsselungs-Engine
  • 1 GB RAM
  • Verschlüsselter sequenzieller Durchsatz von über 110 MB/s
  • Echtzeit-Videotranskodierung für einen Stream in 10-Bit H.265 4K Ultra HD oder in Full HD.
  • UVP: 236,80 Euro
  • Nachfolger von unserem beliebtesten Modell für Privatanwender
  • Dual-Core 1,3GHz-Prozessor mit einer Hardware-Verschlüsselungs-Engine
  • 512 MB RAM
  • Sequenzieller Durchsatz von über 112 MB/s
  • Besonders energieeffizient mit einem Verbrauch von 17,48W unter Volllast/7,03W im Festplattenruhezustand
  • UVP: 183,30 Euro
  • 1-Bay NAS mit einem 64-Bit-Quad-Core 1,4GHz-Prozessor
  • 1 GB RAM
  • Sequenzieller Lese-/Schreibdurchsatz von über 110 MB/s.
  • 10-Bit-H.265 4K Video-Transkodierung in Echtzeit für erstklassige Multimediaunterhaltung
  • UVP: 172,60 Euro

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25264 Artikel geschrieben.