Synology: DiskStations DS916+ und DS116 sind offiziell

12. Mai 2016 Kategorie: Backup & Security, Hardware, geschrieben von: caschy

Artikel_SynologyNeues aus dem Hause Synology. Nein, nein – dieses Mal kein frisches Update, sondern neue DiskStations. Zwei neue Geräte hat man im Angebot, die das doch schon recht unüberschaubare Angebot an Lösungen komplettieren sollen. Mit den heutigen Neuvorstellungen spricht man gleich zwei Kundengruppen an, auf der einen Seite kleine Unternehmen und auf der anderen Seite die Einsteiger. Erstere bekommen mit der Synology DS916+ ein recht nettes 4bay-NAS, welches unter der Haube einen Intel Pentium N3710 Quad-Core CPU inkl. AES-NI Verschlüsselungsmodul hat und gerade bei der Übertragung von verschlüsselten Daten bei 225 MB/s Lesen und 209 MB/s Schreiben überzeugen soll.

Die Synology DS916+ soll 572 Euro kosten, wenn ihr zur Variante mit 2 GB greift, aber auch ein Modell mit 8 GB Arbeitsspeicher hat man im Angebot, dieses liegt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von  619 Euro. Die Synology DS116 ist hingegen für Einsteiger gedacht, ein NAS mit Schacht für eine Festplatte. Synology verbaut hier eine Dual-Core-CPU mit 1,8 GHz und 1 GB RAM. Verschlüsselte Daten kommen mit bis zu 112 MB/s Lesen bei euch an.  Der Preis? Rund 164 Euro.

Wie immer gilt die Empfehlung, falls die Anschaffung eines NAS angedacht ist: genau überlegen, was man wohl realisieren wollen würde und nicht am falschen Ende sparen. Es gibt einige Hersteller auf dem Markt, manchen reicht vielleicht eine WD-Lösung, alternativ gibt es QNAP, Synology und einige andere. Synology bietet eine Vergleichsseite an, die über Funktionen und Geschwindigkeit informiert.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23166 Artikel geschrieben.