-Anzeige-

SwiftKey: Android-Tastatur mit erweiterter Zwischenablage

16. Juni 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

artikel_swiftkeybetaNeues vom besonders bei Android-Nutzern beliebten Dritt-Keyboard SwiftKey, welches mittlerweile zu Microsoft gehört. Die haben in der Betaversion ein von Nutzern gefragtes Feature eingeführt: die erweiterte Zwischenablage. Landet normalerweise das jeweils aktuell Kopierte in der Zwischenablage, so kann man nun bei der Nutzung von SwiftKey kopieren wie man lustig ist. Zum Einfügen allerdings muss man sich über das Menü auf der linken Seite in den Hub begeben und dort den gewünschten Text aufrufen, um diesen wieder in die Zwischenablage zu bugsieren.

ImageJoiner-2016-06-16 at 8.51.28 PM

Die Zwischenablage ist nicht für die Dauerspeicherung gedacht, kopierter Text ist 60 Minuten nutzbar, besonderer Text kann aber für längere Zeit angepinnt werden. Text aus der Zwischenablage wird nicht synchronisiert, ist nur auf dem Gerät nutzbar. Nutzer die auf eine andere Lösung zugreifen, können die Funktion der erweiterten Zwischenablage in den Einstellungen deaktivieren. Kurz angeschaut: Der Weg über den Hub ist anstrengend und vermiest den Mehrwert. Ich persönlich kann ansonsten Clip Stack empfehlen, eine App, die ich ihn Text- und Videoform in diesem Beitrag vorstelle.

SwiftKey Beta
SwiftKey: Android-Tastatur mit erweiterter Zwischenablage
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos
  • SwiftKey Beta Screenshot
  • SwiftKey Beta Screenshot
  • SwiftKey Beta Screenshot
  • SwiftKey Beta Screenshot
  • SwiftKey Beta Screenshot
  • SwiftKey Beta Screenshot
  • SwiftKey Beta Screenshot


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23182 Artikel geschrieben.