SwiftKey 6.0: neue Version der Android-Tastatur befindet sich im Rollout

6. November 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

artikel_swiftkeyVor zwei Wochen veröffentlichte SwiftKey eine neue Beta-Version der beliebten Alternativ-Tastatur für Android. Diese brachte einige Neuerungen, unter anderem sollen die neuen „Zwei-Wort-Vorschläge“ die Texteingabe noch einmal beschleunigen. Nun scheint SwiftKey das Update auch über den Stable-Release zu verteilen. Es handelt sich dabei aber offensichtlich um einen Staged Rollout, das heißt, Ihr bekommt das Update noch nicht unbedingt über den Google Play Store angezeigt. Bei APKMirror könnt Ihr Version 6.0.0.153 aber bereits laden, falls Ihr keine Lust auf warten habt. Was verständlich wäre, den die neue Version bringt doch einige nützliche Änderungen.

SwiftKeyBeta_01

Zu den Neuerungen gehören neben den doppelten Wortvorschlägen auch eine neue Anordnung des Emoji-Keyboards, das nun leichter erreichbar ist, nämlich über einen Longpress des nun links von der Tastatur platzierten 123-Buttons. Auch das Einstellungs-Menü wurde neu gestaltet, passt nun besser zum Material Design und bietet schnellen Zugriff auf die einzelnen Bereiche. Zu guter Letzt gibt es mit Carbon Light auch ein neues Theme, das man nutzen kann, aber nicht muss, immerhin bietet SwiftKey eine riesige Auswahl an Tastatur-Themes.

Wie erwähnt befindet sich das Update im Staged Rollout, die APK, die Eure SwiftKey-Installation updatet und sonst nicht weiter verändert, könnt Ihr auch bei APKMirror laden. Neben den Neuerungen hat diese auch Bugfixes im Gepäck.

SwiftKey Tastatur
SwiftKey Tastatur
Entwickler: SwiftKey
Preis: Kostenlos
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot
  • SwiftKey Tastatur Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9386 Artikel geschrieben.