Surface Tastatur und Maus ab 16. Januar in Deutschland erhältlich

13. Januar 2017 Kategorie: Android, Apple, Hardware, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es gibt bald neue Hardware von Microsoft! Sogar aus dem „Surface“-Bereich, allerdings handelt es sich lediglich um eine Tastatur und eine Maus. Während das Zubehör natürlich auf das „Surface“-Design ausgelegt ist, lassen sich Maus und Tastatur natürlich auch mit anderen Geräten nutzen. Windows, macOS und Android können damit genutzt werden, die Verbindung erfolgt über Bluetooth 4.0. Trotz der kompakten Bauweise verfügt die Tastatur über einen Nummernblock sowie Medien- und Funktionstasten. Die Tasten sind im Chiclet-Stil gehalten, Microsoft verspricht dadurch ein angenehmes und stabiles Schreibgefühl, während die Materialwahl für ein geringes Gewicht und ein hochwertiges Erscheinungsbild sorgen.

Die Surface Maus ist mit 90 Gramm alles andere als ein Schwergewicht, die geschwungene Form sorgt für ein angenehmes Halten während der Nutzung. Dank 24 Arretierungsstufen scrollt man mit dem Mausrad außerdem präzise. Beide Geräte kommen mit einer Batterielaufzeit von bis zu einem Jahr. Ab dem 16. Januar sind die beiden Geräte in Deutschland erhältlich, die Tastatur schlägt mit 109,99 Euro zu Buche, für die Maus werden 54,99 Euro fällig.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8674 Artikel geschrieben.