Surface Pro 3: Microsoft reduziert den Preis (aber es geht noch besser)

16. Februar 2015 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Im Rahmen einer „Surface Pro 3 Frühjahrsaktion“ setzt Microsoft mit ausgewählten Handelspartnern den Preis des Microsoft Surface Pro 3 um 100 bis 140 Euro herunter. So kostet das Surface Pro 3 mit Intel Core i5-CPU, 4 GB RAM und 128 GB Speicher nun 859 Euro statt 999 Euro und das Surface Pro 3 mit Intel Core i5-CPU, 8 GB RAM und 256 GB Speicher nun 1199 Euro statt 1299 Euro. Die Aktion läuft vom 15. Februar bis zum 16. März 2015 nicht nur im Microsoft Store, sondern auch bei den Fachhändlern MediaMarkt, Saturn, Cyberport, Notebooksbilliger, Expert, Euronics, Otto und MediMax.

Bildschirmfoto 2015-02-16 um 12.46.25

Solltet ihr nun an einem Microsoft Surface Pro 3 interessiert sein, dann lasst euch gesagt sein: Kauft das Gerät nicht zu dem Preis! Es gibt jede Menge Händler, die das Gerät noch auf Halde haben und es zugunsten der Lagerdrehung noch einmal mit satten Rabatten verkaufen. Schaut also auf jeden Fall lokal nach oder besorgt euch jemanden, der in der Nähe eines expert Technikmarktes wohnt. Warum? Die verscherbeln das Microsoft Surface 3 Pro in der Ausgabe mit Intel Core i5-CPU, 4 GB RAM und 128 GB Speicher momentan für 699 Euro – das sind mal eben 160 Euro unter dem Preis, den Microsoft ausruft.


  • Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

    Über den Autor: caschy

    Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

    Carsten hat bereits 21954 Artikel geschrieben.