Super Shortcut: App-Icon-Schnellstarter

9. Juli 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: caschy

Solltet ihr unter chronischem Platzmangel auf eurem Android-Startbildschirm leiden, dann kann euch die App Super Shortcut vielleicht helfen. Sie nutzt die neuen Möglichkeiten, die Android 7.1 bietet. Hier lassen sich bekanntlich App-Funktionen über Shortcuts aufrufen – quasi ein Kontextmenü einer App-Verknüpfung auf eurem Display. Der Google Play Store bietet so Schnellzugriff auf den Bereich eurer Apps, des Weiteren gibt es im Google Kiosk die Newsanzeige über diese Funktion. Und was macht Super Shortcut?

Die App erlaubt die freie Belegung mit Apps. Ihr habt also quasi nur ein App-Icon verschenkt, über welches ihr dann andere Apps aufrufen könnt. Inwiefern das nützlich ist, dürft ihr für euch entscheiden. Die App erlaubt nicht nur das Festlegen von Apps, sie kann auch euer Verhalten analysieren und so die häufig genutzten Apps im Menü anzeigen. Es gibt eine werbefreie Pro-Version für 89 Cent.

Persönliche Meinung dazu: Das Display bietet mir genug Platz für Verknüpfungen zu meinen Apps, des Weiteren gibt es bereits anpassbare Launcher, die schnellen Zugriff auf zuletzt verwendete Apps geben. Für mich ist die App daher nichts.

Super Shortcuts
Super Shortcuts
Entwickler: Geeks Empire
Preis: Kostenlos
  • Super Shortcuts Screenshot
  • Super Shortcuts Screenshot
  • Super Shortcuts Screenshot
  • Super Shortcuts Screenshot
  • Super Shortcuts Screenshot
  • Super Shortcuts Screenshot
  • Super Shortcuts Screenshot
  • Super Shortcuts Screenshot
  • Super Shortcuts Screenshot

Relevant: Hangar: Smarter Launcher gibt Zugriff auf häufig genutzte Apps

(via xda)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25042 Artikel geschrieben.