Sunrise Kalender erleidet Einbruch in Server

3. November 2013 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

Der 2012 gestartete und vor allem in den USA populäre Sunrise Kalender hat einen Einbruch in einen der Server im Blog kommunizieren müssen. Der Sunrise Kalender ist eine dieser typischen Apps, die möglichst viele externe Dienste miteinander verbinden. Der Kalender bietet Integration von Twitter, Facebook, Foursquare, Producteev, Linkedin und dem Google Kalender. So lassen sich alle möglichen Events einsehen und Kontakte miteinander verknüpfen.

sunrise-kalender

Eingebrochen wurde in einen Server mit der Datenbank, das Gute ist: durch Authentifizierungs-Mechanismen haben die Angreifer keinen Zugriff auf Nutzernamen, E-Mail oder Passwörter. Dennoch kann es sein, dass Daten aus eventuell vorhandenen iCal-Kalendern an die Angreifer gegangen sind. Obwohl angeblich keine Daten bei Sunrise gespeichert werden, gibt man den Ratschlag, dass das iCloud-Passwort geändert werden sollte. In diesem Sinne: nutzt den Tag und schaut vielleicht einmal, welche Dritt-Apps ist ausmisten könnt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: danke Sören! |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.