Sunrise Calendar: Meet, um gemeinsame Termine zu finden

15. Mai 2015 Kategorie: Android, iOS, geschrieben von: caschy

Neues vom Sunrise Calendar, Microsofts Neuerwerb in Sachen Kalender-Apps. Da stehen die Uhren nicht still, die ganze Power scheint derzeit nicht in neue Microsoft-Projekte abgezogen zu werden – es fließen weiterhin Funktionen ein. Neulich erst die Möglichkeit, Informationen und Erinnerungen zu TV-Sendungen zu bekommen, nun eine Funktion, um Termine zu finden. Die Funktion hört auf den Namen Meet und erinnert ein wenig an den Mitbewerber Doodle. Schaut einmal ins Video, um die Funktion in Aktion zu sehen:

Meet springt hier als Tastatur für Android und iOS in die Bresche und lässt euch flott freie Slots im Kalender auswählen, ohne dass ihr die App verlassen müsst, in der ihr euch gerade befindet. Nutzer, die nicht auf Sunrise setzen, können das Ganze auch nutzen, am anderen Ende der Leitung kommt ein Link an, über den man Zeitfenster bestätigen kann. Meet ist ein Teil des aktuellen Sunrise Calendar-Updates und kann direkt von euch ausprobiert werden. Keine Angst: euer Gegenüber sieht nicht den Kalender, lediglich die von euch gewählten Slots sind sichtbar und stehen zur Auswahl.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22497 Artikel geschrieben.