StreamOn: Das sind ab 1. Juni die neuen Audio- und Video-Partner der Telekom

31. Mai 2017 Kategorie: Mobile, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wir berichteten neulich bereits, dass die Telekom zum 1. Juni neue Partner für das StreamOn-Angebot anbieten möchte. Diese stehen nun offenbar fest, intern werden Mitarbeiter schon auf die neuen Anbieter eingestimmt. 13 an der Zahl werden es sein, die sich zu den bisherigen gesellen. 7 Audiodienste und 6 neue Video-Partner. StreamOn ist nicht unumstritten, auch die Verbraucherzentrale fordert ein Verbot des Angebots, da eben bestimmte Anbieter bevorzugt behandelt werden. Stichwort Netzneutralität.

Die Telekom hält dagegen, dass jeder Partner werden kann. Dass dies gar nicht so einfach ist und vor allem für kleinere, ausländische Anbieter eine große Hürde darstellen kann, wird gerne verschwiegen. Aber wer das Angebot nutzt, der profitiert natürlich von jedem neuen Anbieter, der unterstützt wird. Folgende gibt es ab dem 1. Juni dazu:

Audio-Partner: Antenne Niedersachsen, Flux Music, Laut.fm, Radio Broken, Rautemusik, Schlagerparadies und 89.0 RTL.

Video-Partner: Kinoflimmern, TV Bayern, TV Spielfilm, Vevo, Waipu.tv und Zattoo.

Für Nutzer entsprechender Dienste ist das schon recht nett, gerade die Neuzugänge Zattoo und Waipu.tv dürften für einige interessant sein. Weiterhin auffällig abwesend in der Liste: Spotify, der Dienst, der aktuell wohl noch am meisten vermisst wird.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8911 Artikel geschrieben.