Streaming: WATCHEVER schließt zum 31.12.2016

14. November 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

watcheverVor einiger Zeit noch Gerücht, nun bestätigt: Der zu Vivendi gehörende Streaming-Anbieter WATCHEVER schließt zum 31.12.2016. Das bedeutet, dass Nutzer den Streaming-Service nach dem 31.12.2016 nicht mehr nutzen können. Keine Sorge: Bis dahin stehen euch Serien, Shows und Filme sowie sämtliche Funktionen weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung. Die Kündigung des WATCHEVER-Accounts wird automatisch passieren. Verbliebene Nutzer müssen sich darum nicht weiter kümmern.

Nach der Einstellung des WATCHEVER-Dienstes wird das Kundenkonto und sämtliche darin enthaltenen personenbezogenen Daten gelöscht. Hiervon ausgenommen sind nur solche Daten, die aus handels- und steuerrechtlichen Gründen nicht gelöscht, sondern nur gesperrt werden dürfen, wie der Betreiber mitteilt. Gesperrte Daten werden vom Anbieter gemäß der gesetzlichen Vorgaben nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 10 Jahren gelöscht.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.