Streaming: Plex-Plugin für Kodi nun für jedermann

5. September 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: Ende 2016 berichteten wir über das sprichwörtliche Zufrieren einer Hölle, denn die Plex-Macher stellten ein Plugin bereit, welches es Kodi erlaubte auf die Plex-Datenbank und somit die Inhalte zuzugreifen. Damals mussten Nutzer einen Plex-Pass haben, um den Spaß nutzen zu können, womit das Plugin quasi Premium war. Das ist vorbei, denn mittlerweile gibt es das Plugin kostenlos, sowohl für Kodi 16 als auch für Kodi 17.

Es lässt sich über Kodi > Add-ons > Video Add-ons installieren. Das in Entwicklung befindliche Kodi 18 wird derzeit noch nicht unterstützt, wie es im Beitrag der Plex-Macher heißt – aber das ist der Stand Juni 2017.

Nutzt man das Plugin, so muss man damit leben, dass die üblichen Funktionen wegfallen, die man als Plex-Nutzer (auch Plex Pass) hätte. Ich selber hatte das damals ausprobiert, sah da aber für mich keinen großen Vorteil drin. Sortiertes rufe ich auch über die Plex-App ab, alles flott zu Konsumierende geschieht via Kodi.

Kodi v18 kommt erstmals als 64-bit-Version für Windows

Streaming: Kodi 17.4 erschienen

Fire TV 2017: In 5 Minuten Kodi installieren

(via wincentral)

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25284 Artikel geschrieben.