Stratetic Storm Bundle für unter 2 Euro und 1 Monat OnLive-Zugang kostenlos

15. Januar 2015 Kategorie: Games, geschrieben von:

Gamer aufgepasst, es gibt zwei günstige Angebote für Euch. Das Indiegala Stratetic Storm Bundle kommt für 1,89 Dollar nicht nur mit einem sehr niedrigem Preis, kauft Ihr es bis heute um 15 Uhr, erhaltet Ihr ein zweites Bundle kostenlos dazu, das Ihr dann verschenken könnt. Habt Ihr das verpasst, könnt Ihr eben nur alleine spielen. Enthalten sind in dem Bundle die Titel 1953 – NATO vs Warsaw Pact, Cubesis, The Campaign Series: Fall Weiss, Legions of Ashworld, Storm over the Pacific, Stratetic War in Europe und World War 2: Time of Wrath. Die Games sind über Steam für Windows zu haben, legions of Ashworld gibt es auch für OSX und Linux. Das Bundle findet Ihr hier.

OnLive_StackSocial

Komplett kostenlos gibt es hingegen einen einmonatigen Zugang zu den Spielen von OnLive. Nicht komplett kostenlos, die Bestellung des Newsletters und das Sharen des Angebots zu einem Social Network sind Pflicht. OnLive bietet über 250 Spiele, die im Streamingverfahren gezockt werden können. Wer das schon immer mal ausprobieren wollte, kann sich die 9,95 Dollar sparen, die ein Monat normalerweise kostet. Aufpassen sollte man allerdings, denn man muss dennoch seine Kreditkarte hinterlegen und OnLive nach dem kostenlosen Monat auch wieder kündigen, sonst läuft es als Abo kostenpflichtig weiter. Das nimmt dem Angebot natürlich Einiges an Attraktivität, aber allzu schlimm ist es dennoch nicht. Muss man sich halt ausrechnen, ob die gesparten 10 Dollar den Aufwand wert sind. Realisiert wird das Angebot über Stack Social.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.