Storage Analyser: was frisst Speicher auf meinem Smartphone oder Tablet mit Android?

9. Juli 2012 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Ist man der Meinung, sämtliche Fotos, Videos und auch Musik auf dem Smartphone oder Tablet zu transportieren, dann kann es unter Umständen auch schon einmal eng werden. Nicht alle Geräte lassen sich mit Speicherkarten erweitern, mein Galaxy Nexus ist auch so ein Kandidat. Und so möchte man vielleicht sehen, wie und wodurch der Speicher belegt ist. Möglich macht dies die kostenlose App Storage Analyser für euer Android-Gerät.

Die Software greift dabei auf interne, als auch eventuell vorhandene externe Speichermöglichkeiten zurück. Wird der Speicher knapp, so kann man mit dem Storage Analyser nicht nur die Speicherbelegung anschauen, auch Löschaktionen sind möglich. Wie ihr seht: bei mir ist kaum Speicher verbraten, was einfach daran liegt, dass ich das Smartphone nur als mobile Kommunikationszentrale nutze.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.