Steam: Rückgabe von Spielen und Software möglich

2. Juni 2015 Kategorie: Games, geschrieben von:

Steam hat heute die Rückgabemöglichkeit für digitale Güter kommuniziert. Das Groschengrab für Millionen von Spielern ließ eine solche Möglichkeit bislang vermissen, nun können Spieler Spiele zurückgeben und das Geld so zurückbekommen. Doch natürlich kann man nicht alle Spiele umtauschen, stattdessen muss man sich im 14-Tage-Fenster bewegen.

Steam Konsole

Die Steam Erstattungsrichtlinien gelten für alle Spiele und Software-Anwendungen im Steam-Shop bei Käufen innerhalb von zwei Wochen nach dem Einkaufsdatum und bei einer Spielzeit von weniger als zwei Stunden, wie man seitens Steam mitteilt.

Die Gründe für den Umtausch sind egal, wie man in den Informationen bei Steam schreibt – lediglich Missbrauch möchte man unterbinden:

Rückerstattungen wurden eingeführt, um das Risiko beim Kauf von Titeln auf Steam zu beseitigen und nicht, um Spiele gratis zu erhalten. Falls wir den Eindruck haben, dass Sie diese Funktion missbrauchen, werden wir Ihnen keine Rückerstattungen mehr anbieten. Wenn Sie eine Rückerstattung für einen Titel beantragen, welcher kurz vor einer Aktion erworben und dann sofort zum Aktionspreis erneut gekauft wurde, wird dies nicht als Missbrauch angesehen.

(danke Andi!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25448 Artikel geschrieben.