Steam Family Sharing für alle verfügbar

1. März 2014 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Das Steam Family Sharing war bereits als Beta verfügbar, ab sofort können es alle nutzen. Voraussetzung ist ein gemeinsam genutzter Computer. Will ein Nutzer des Computers ein Spiel spielen, das ein anderer Nutzer hat, muss er nur eine Anfrage schicken. Das Spiel kann dann über den anderen Steam-Account genutzt werden. Fortschritte und Errungenschaften werden getrennt gespeichert. Komisch ist allerdings, dass zwar von einer Verfügbarkeit für alle Nutzer gesprochen wird, auf der entsprechenden Seite des Steam Stores aber von einer limitierten Beta die Rede ist. Ich selbst nutze Steam nicht, kann es also nicht mal eben schnell ausprobieren. Vielleicht können ja Steam-Nutzer in den Kommentaren Auskunft geben, ob es bereits für alle funktioniert.

Steam_Family_Sharing


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9399 Artikel geschrieben.