„Starpoint Gemini 2“ ist aktuell bei Steam kostenlos

23. Mai 2017 Kategorie: Games, geschrieben von: André Westphal

Es ist keine große Kunst sich über die Sales bei Steam sowie die Humble Bundles eine Steam-Bibliothek aufzubauen, bei der man kaum eines seiner eigenen Spiele gezockt hat. Falls ihr einen weiteren Titel eurer langen Liste von Games zum Antesten hinzufügen mögt: Derzeit ist noch bis morgen Abend „Starpoint Gemini 2“ bei Steam komplett kostenlos. Habt ihr das Spiel einmal in eure Sammlung aufgenommen, steht es euch fortan dauerhaft zur Verfügung.

Ja, es handelt sich also nicht um eine Aktion, bei der ihr den Titel nur für beschränkte Zeit anspielen könnt. Auch das gibt es ja bei Steam häufiger. Dafür müsst ihr damit leben, dass die zusätzlichen DLCs „Titans“ und „Secrets of Aethera“ immer noch jeweils 4,99 Euro kosten. Die kostenlosen Zusatzmissionen aus „Origins“ könnt ihr aber auch direkt einpacken.

Wie der Name schon andeutet, handelt es sich bei „Starpoint Gemini 2“ um eine Weltraumsimulation mit einer offenen Spielwelt und zahlreichen RPG-Elementen. Obwohl das Spiel bereits aus dem Jahr 2014 stammt, hat sich die Grafik verhältnismäßig gut gehalten. Das Gameplay ist allerdings eher strategisch gelagert – rasante Action wie anno dazumal in „Wing Commander“ steht also weniger im Mittelpunkt als z. B. Entdeckungsmissionen und Verhandlungen mit unterschiedlichen Fraktionen.

Falls ihr einmal in das Spiel „Starpoint Gemini 2“ reinschauen wollt, ist jetzt wohl die beste Gelegenheit. Packt das Spiel einfach in eure Sammlung und zockt es dann, wann ihr Zeit und Lust habt. Ihr findet es entweder direkt über euren Steam-Client oder im Web hier. Viel Spaß beim Zocken!


Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2072 Artikel geschrieben.