STAMP: Mac-App macht aus Spotify-Playlisten Apple Music-Playlisten

7. Juli 2015 Kategorie: Apple, Software & Co, Streaming, geschrieben von: caschy

-Anzeige-

Guter Kurztipp, den ich eben bei Producthunt fand: STAMP. Kostenlose Mac-App, die aus euren Spotify-Playlisten Apple Music-Playlisten macht. Wie das Ganze funktioniert? Erst einmal müssen eure Playlisten über die neulich bereits erwähnte Exportify-Funktion ins CSV-Format gebracht werden (kann über die STAMP-Seite erledigt werden). Danach öffnet man die CSV-Datei mit STAMP – und dann beginnt das Wunderwerk, bei dem es echt lange dauern kann – denn STAMP ist ein Script, welches wirklich jeden Song in Apple Music sucht und diesen manuell eurer Musik hinzufügt. Und bei langen Playlisten dauert das eine Weile, durch das Scripting drängelt sich iTunes auch immer in den Vordergrund, sodass der Rechner für eine gewisse Zeit nicht produktiv zu nutzen ist. Nicht die sauberste Lösung derzeit, aber sicherlich die einfachste, wenn sie denn korrekt funktioniert (was sie bei mir in zwei Testläufen nicht tat). Update: kostet mittlerweile 5 Euro – und die neue Version stürzt bei mir ebenfalls immer ab.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 23172 Artikel geschrieben.