SpotMenu: iTunes- und Spotify-Steuerung in der macOS-Menüleiste

27. Dezember 2017 Kategorie: Apple, Streaming, geschrieben von:

Der kleine Nischentipp für Nutzer eines Mac, die Spotify oder iTunes nutzen: SpotMenu. Kleine Open-Source-App, die schnellen Zugriff auf Steuerung und Titelinformationen gibt. Ich selber steuere fast ausschließlich über die Medientasten meiner Tastatur und eigentlich interessiert es mich nur wenig, welcher Titel da dudelt. SpotMenu sorgt in der Menüleiste für die Anzeige der Titelinformationen, auf Wunsch auch mit Albuminformation. Es gibt eine Visualisierung des Titels inklusive Steuerungsmöglichkeiten per Maus.

SpotMenu ist eine in Swift realisierte, kostenlose Open-Source-App, die die Apps TrayPlay und Statusfy (ebenfalls beide Open Source) vereint.

 


Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25722 Artikel geschrieben.