Spotify Premium kann nun auch mit paysafecard bezahlt werden

15. Januar 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Spotify Logo

Kurz notiert: Zwar bietet Spotify seit geraumer Zeit auch Guthabenkarten in Deutschland an mit denen sich das Premium-Abo des Musikstreaming-Anbieters, diese sind aber längst nicht überall zu bekommen. Nun gibt es eine weitere Möglichkeit der Prepaid-Bezahlung von Spotify, die für einige interessant sein könnte. Spotify kooperiert mit paysafecard und lässt Nutzer das Premium-Abo damit bezahlen. Ist für Menschen interessant, die bei Spotify keine Zahlungsdaten angeben wollen und keine Spotify-Gutscheinkarten in ihren Stamm-Läden finden können. Die paysafecard kann mit unterschiedlich hohem Guthaben gekauft werden und ist quasi wie Bargeld für das Internet, wohl auch mit ein Grund, warum sie gerade bei Jugendlichen sehr beliebt ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9401 Artikel geschrieben.