Spotify: Neues Menüdesign kommt unter Android an

26. Juli 2016 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: caschy

artikel_spotifySpotify ist derzeit mein Musikdienst, wenn ich nicht mit Audio-Podcasts von Radio Veronica via iTunes meine Ohren freiblase. Wir haben einen Familien-Account, sodass jeder seine Playlisten pflegen kann, ich selber nutze die Desktop-Variante in der Tat häufiger als die mobile, was einfach daran liegt, dass ich während der Arbeit immer Musik höre. Ich bin Spotify-Nutzer der ersten Stunde, musste damals noch via Proxy rumfuhrwerken. Will sagen: ich habe so ziemlich alle Experimente des Dienstes durch. Ich fand mich immer schnell zurecht, wusste wo etwas ist – und wenn eine neue Funktion kam, dann verwirrte es mich nicht so, dass ich alles wegwerfen wollen würde.

ImageJoiner-2016-07-26 at 5.32.34 PM

Eher gemischtes Feedback bekam Spotify im Mai – da baute man die iOS-App um und wechselte vom Hamburger Menü in die neue Ansicht mit der unten gelegenen Menüleiste. Ihr seid Android-Nutzer und habt euch gedacht, dass da ein Weg drum herum führt? Offensichtlich nicht, denn Spotify hat damit begonnen, dieses Menü auch bei Android-Nutzern freizuschalten, beginnend bei denen, die die Betaversion einsetzen. Wann die neue Optik final einziehen wird, ist noch nicht raus. Die Frage ist nun natürlich: Welche Meinung habt ihr zur neuen Optik von Spotify?

ImageJoiner-2016-07-26 at 5.32.27 PM

(Danke Patrik!)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.