Spotify: iOS-Update bringt Verbesserungen für Ford SYNC mit AppLink

10. September 2014 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von:

Spotify wurde in Version 1.7.0 für iOS veröffentlicht. Zwei neue Funktionen gibt es. Alle Nutzer profitieren von der neuen Anzeige für Inhalte eines Künstlers. Spotify schreibt dazu im Changelog: „Während Du auf dem iPhone ein Album anzeigst, kannst Du mit nur einem Tipp weitere Veröffentlichungen des Künstlers anschauen.“ Ich nutze Spotify seit es verfügbar ist, was hier gemeint ist, kann ich aber nicht so ganz nachvollziehen. Habe ich ein Album gespeichert, benötigt es 2 Tipps, um „mehr“ anzeigen zu lassen. Schaue ich ein Album aus der Suche heraus an, werden weitere Veröffentlichungen ganz unten angezeigt, ohne dass man noch einmal tippen müsste. Vielleicht entdeckt Ihr ja, was Spotify gemeint haben könnte.

Spotify all offline

Die zweite Neuerung ist nur für Ford SYNC-Nutzer interessant. Über AppLink lassen sich jetzt „Deine Musik“, „Browse“ und „Radio“ nutzen. Außerdem kann man Playlists, Künstler und Alben auf Preset-Buttons legen, um schnellen Zugriff darauf zu haben. Sehr praktisch, falls man sich genau deswegen für einen Ford entschieden hat. 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.