Spotify Connect: Direkt-Streaming ohne Smartphone kommt

3. September 2013 Kategorie: Android, Apple, Hardware, iOS, Mobile, geschrieben von:

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify wird über die nächsten Monate ein neues Feature verteilen, das sich Spotify Connect nennt. In Zusammenarbeit mit Herstellern von Audio-Hardware, ist dann eine Integration von Spotify in verschiedenen Musik-Anlagen vorhanden. Man muss also nicht mehr von einem Gerät zum anderen streamen, sondern kann Spotify direkt auf den neuen Geräten starten.

spotify

Spotify erklärt Spotify Connect folgendermaßen: Die Verbindung zu Spotify wird direkt von den Audio-Geräten hergestellt. Hört man auf dem Smartphone gerade eine Playlist, muss man nur einen Knopf am Audio-Gerät drücken und schon spielt die Musik da weiter, wo man auf dem Smartphone gerade war. Man kann mit dem Smartphone oder Tablet die Musik steuern, der eigentliche Stream läuft aber auf dem Audio-Gerät. Eine Verbindung zwischen Tablet und Abspiel-Gerät muss nicht bestehen.

Bisher konnten als Hardware-Partner Argon, Bang & Olufsen, Denon, Marantz, Philips, Pioneer, Revo, Teufel und Yamaha, weitere Hersteller sollen folgen. „Über die nächsten Monate“ ist natürlich eine sehr vage Zeitangabe, mal sehen, wann die ersten Geräte mit Spotify Connect auftauchen. Was haltet Ihr von diesem Feature?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: engadget |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9399 Artikel geschrieben.