Speicherplatz sparen – Reste des Vista Service Pack 2 entfernen

7. Mai 2009 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Obwohl Festplatten eigentlich gar nichts mehr kosten gibt es Leute, die jedes unnütze Megabyte von der Platte putzen wollen. Deshalb mal ein schneller Tipp, wie man die Überreste des Windows Vista Service Pack 2 von der Platte putzt. Ging beim Service Pack 1 von Windows Vista ja auch schon – allerdings ist jetzt der Befehl anders.

vorhervistasp3.jpg

Also . ganz einfach via Start -> Ausführen (Tastenkombination Win+R) den Befehl compcln.exe eingeben. Ist nicht viel – aber ein paar Megabyte schaufelt man frei. Wichtig zu wissen: danach können die Updates nicht mehr deinstalliert werden.

vorhervistasp4.jpg


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25459 Artikel geschrieben.