Speedport W 724V wird der erste WLAN TO GO-Router

3. Juni 2013 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von:

Die Deutsche Telekom hat heute ihren ersten Router bekanntgegeben, der mit WLAN TO GO auf den Markt kommt. WLAN TO GO basiert auf einer Partnerschaft mit Fon. Wer Fon nicht kennt, das damalige Konzept sah es vor, dass jeder einen kostenlosen Hotspot vor seinen Router klemmen konnte.  Spende deine Bandbreite an andere Benutzer. Quasi der WLAN-Gastzugang für andere Menschen. So konnte man damals einen zusätzlichen Hotspot an den Router klemmen, über diesen konnten dann andere Mitbenutzer surfen. Im Gegenzug konnte ich bei anderen Benutzern mitsurfen. Kostenlos und schneller als im Mobilfunknetz. Das Prinzip von WLAN TO GO ist einfach und identisch: Nutzer teilen ihr heimisches WLAN mit anderen Nutzern und erhalten weltweit kostenlosen Zugang zu Millionen WiFi-Spots.

Speedport W 724V

Hierbei wird größter Wert auf Datenschutz gelegt, wie man seitens der Deutschen Telekom mitteilt. Wie sieht es aus mit Störerhaftung? Antwort: der Anschlussinhaber haftet nicht für via Fon begangene Urheberrechtsverletzungen und Co. – Aussage der Deutschen Telekom. Eure Vorteile beim Einrichten eines solchen Zugangs für andere Menschen? Wer WLAN TO GO nutzt, hat auch unterwegs kostenfrei Zugriff auf weltweit rund acht Millionen Hotspot-Angebote in Kooperation mit Fon und die rund 12.000 öffentlichen Hotspots der Telekom in Deutschland. Ab dem 04. Juni ist der neue Speedport für 149,99 Euro oder für 4,95 Euro im Endgeräte-Servicepaket monatlich erhältlich. Verbrauchtes Volumen über den Gastzugang soll laut der Deutschen Telekom nicht in euer verbrauchtes Volumen fließen, Stichwort Drosselung.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.