Speechify: Suchen per Sprache

24. März 2011 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Google Chrome unterstützt via HTML5 das Annehmen von Sprachbefehlen. Hatten wir ja gestern erst. Ich meine – Spracheingabe am Computer ist ja eigentlich echt Asbach, hat der eine oder andere von euch ja sicherlich schon vor 10 Jahren genutzt… nun ja, jetzt mal zum Ausprobieren könnt ihr Speechify nutzen. Die Chrome-Erweiterung nimmt Sprachbefehle an und sucht dann direkt und instant auf diversen Seiten (Google, Hulu, Amazon, Youtube…) Das ist übrigens nicht die erste Erweiterung dieser Art, etwas ähnliches realisiert Voice Search, die Erweiterung hatte ich bereits letztes Jahr vorgestellt.

Das Ganze ist natürlich noch buggy und nicht wirklich produktiv benutzbar. Um das Mikrofon anzuklicken, den Sprachbefehl einzugeben und die Analyse abzuwarten benötigt man mehr Zeit, als es von Hand einzugeben. Des Weiteren sind Hintergrundgeräusche wie Radio und Co häufig mit falschen Ergebnissen verbunden. Aber wie ich gestern sagte: man darf nicht immer von sich selbst ausgehen. Es gibt sicherlich Menschen, die aus irgendwelchen Gründen eben nicht mit beiden Händen schnell tippen können…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25483 Artikel geschrieben.