Spark: schicker E-Mail-Client von Readdle ab heute auch für das iPad verfügbar

25. Februar 2016 Kategorie: iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_sparkWie bereits von Readdle angekündigt, ist nun endlich die iPad-Version des ansehnlichen E-Mail-Clients Spark verfügbar. Für das iPhone und die Apple Watch gibt es die App schon seit Mai 2015, zwischendurch gab es auch mehrere Updates, die neue Funktionen brachten. In die iPad-Version wurde viel Zeit investiert, es sollte nicht einfach nur eine aufgeblähte iPhone-Version werden. Die UI- und UX-Änderungen sind aber nur ein Teil der Neuerungen, die mit dem Update der App zur Universal-App kommen. Auch wenn die Unterstützung für iPad und iPad Pro natürlich das Highlight des Releases darstellt.

spark

iPad-Nutzer können auf die gleichen Funktionen zugreifen, die bisher schon iPhone-Nutzern zur Verfügung standen. Es gibt eine universelle Inbox, Quick Replies, die smarte Suche, die Unterstützung für mehrere Clouddienste, Exchange-Support und mehr. Spark spricht in der neuen Version zudem 9 Sprachen und unterstützt watchOS 2 auf der Apple Watch. Außerdem kann man seine Einstellungen und Konten zwischen verschiedenen Geräten synchronisieren, wenn man iCloud nutzt.

iPad-Nutzer sollten sich den Client einmal anschauen, wenn sie nach einer umfangreichen E-Mail-Lösung suchen. Einmal auf einen selbst eingerichtet, kann Spark den Umgang mit E-Mails sehr stark vereinfachen. Spark kann kostenlos im App Store geladen werden. An einer Mac-Version arbeitet Readdle ebenfalls, diese wird aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Spark von Readdle
Spark von Readdle
Entwickler: Readdle Inc.
Preis: Kostenlos
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot
  • Spark von Readdle Screenshot

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9163 Artikel geschrieben.