SoundHound: unbegrenzt Musik erkennen

27. Dezember 2010 Kategorie: Android, iOS, Mobile, geschrieben von:

Kleines Crossposting aus meinem Arbeitsblog. Stellt euch vor, ihr habt gerade euer Handy oder das iPad zur Hand. Ihr hört ein Lied, welches ihr total gut findet und wollt nun wissen, wie das heißt. Also mal wacker SoundHound anwerfen. Kostet kein Geld und in der neuen Version könnt ihr auch unbegrenzt Titel erkennen. SoundHound analysiert und schmeißt das gesuchte Lied raus. Funktioniert echt gut und gefällt mir besser als das vor langer Zweit vorgestellte Shazam oder TuneBite für Windows oder Mac OS X.

Ihr könnt übrigens SoundHound auch Melodien vorsummen oder -singen. Zum Screenshot: Nein, ich bin kein heimlicher Fan von Pia Zadora (ausser vielleicht „When the rain begins to fall“ mit Jermaine Jackson von 1984, mit dem großartigen Video, wo sogar Mopedreifen im Sand quitschen) ;).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.