SoundCloud: Twitter investiert 70 Millionen Dollar

15. Juni 2016 Kategorie: Internet, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Soundcloud Artikel LogoTwitter und Musik. Immer wieder versucht es das Social Network mit süßen Klängen, bisher führte das aber nicht so recht zum Erfolg. Umso erstaunlicher kommt da die 70 Millionen-Dollar-Investition in SoundCloud. Der Dienst ist bei seinen Nutzern zwar beliebt, Investoren sehen aber auch bei SoundCloud das Wachstum kritisch, bewerten das Unternehmen nicht höher als bereits 2014. Die Investition wurde über Twitter Ventures getätigt, soll SoundCloud bei seiner Reise unterstützen. Twitter und SoundCloud kamen sich ebenfalls 2014 schon einmal näher, damals wollte Twitter SoundCloud übernehmen, was letztendlich aber nicht passierte.

Nun gibt es also eine ordentliche Finanzspritze – die gesamte Runde soll SoundCloud 100 Millionen Dollar einbringen. Unklar ist, ob es sich bei Twitters Investition um eine strategische Partnerschaft handelt. SoundCloud könnte von einer Verbreitung des neuen Abo-Dienstes SoundCloud Go profitieren, gleichzeitig könnte SoundCloud Twitter neue Nutzer bescheren oder wenigstens die Nutzung erhöhen, wenn SoundCloud auf irgendeine Weise mit Twitter verbunden wird.

(Quelle: recode)

 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8212 Artikel geschrieben.