Sony Xperia ZR: Smartphone als Unterwasserkamera

13. Mai 2013 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Sony hat per Blog-Beitrag das Sony Xperia ZR vorgestellt, ein neues Android-Smartphone, welches sich nicht nur resistent gegen Spritzwasser zeigt, sondern bis zu einer Tiefe von 1,5 Meter komplett wasserdicht ist (bis zu 30 Minuten). Ihr könnt also bequem im Pool Unterwasser-Filme drehen oder was viel wichtiger heutzutage ist: beim Entspannen in der Badewanne twittern, Facebook nutzen oder Blogs lesen.

24_Xperia_ZR

Das Sony Xperia ZR ist 4,6 Zoll groß, bietet eine 720p-Auflösung, 2 GB RAM, LTE, NFC und einen Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core-Prozessor. Für das Erstellen eurer Unterwasser-Filmchen steht eine Kamera mit 13 Megapixel zur Verfügung.

Der Preis für das Sony Xperia ZR wurde noch nicht bekannt gegeben, der Start ist noch im zweiten Quartal 2013.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.