Sony Xperia Z4 und neues Smartband offensichtlich durch James Bond E-Mail geleakt

19. Dezember 2014 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Sonys neues Flaggschiff, das Xperia Z4 wird wohl einen Auftritt im neuen James Bond Film bekommen. Das geht aus geleakten E-Mails hervor, die gleichzeitig auch Konzeptzeichnungen des Smartphones enthält. Technische Details werden keine verraten, für die Nutzung in einem Film wohl auch eher zweitrangig. Dafür ist bekannt, dass das die neuen Xperia Z4 im Mai und November auf den Markt kommen sollen. Welche der Konzeptzeichnungen welches Gerät sind, ist nicht bekannt. Diese unterscheiden sich allerdings stark in Sachen Design, zusätzlich gibt es auch gleich noch ein neues Wearable zu sehen, das allerdings mehr Fitness-Tracker als Smartwatch sein dürfte.

Xperia_Z4_01

Auf dem Bild oben sieht man ein minimalistisch gestaltetes Gerät, das augenscheinlich einen Metallrahmen aufweist und auf der Rückseite eine leichte Wölbung aufweist. Gespickt ist das Ganze noch mit dem Zusatz „Hardness + Softness“. Wenn ich mir das so ansehe, sieht das sehr nach dem Design eines Lumia 830 / 930 aus, nur sind die Ecken etwas runder. Metallrahmen, und eine „weiche“ Rückseite. Ebenfalls ist auf dem Bild ein Bildschirmschoner zu sehen, der die Uhrzeit anzeigt. Der Bildschirmschoner nimmt dabei die Farbe des Gerätes an.

Xperia_Z4_02

Auf dem zweiten Bild sieht man Details zu einem Smartphone, das sich von obigen doch stark unterscheidet. Die Ecken sind hier tatsächlich Ecken zu sehen. Außerdem ist das Gerät auf der Vorder- und Rückseite mit einer spiegelnden Oberfläche versehen. Ob es sich hier nur um einen anderen Entwurf handelt, oder es sich um zwei verschiedene Geräte handelt, ist unklar. Letzteres würde jedoch zu den beiden Release-Terminen im Mai und November passen.

Sony_Fitness

Zu guter Letzt gibt es auch noch ein Bild eines neuen Smartbands. Sony hat bereits zahlreiche Wearables auf den Markt gebracht, so richtig erfolgreich war bisher aber keins. Vielleicht klappt es mit den durchaus vorzeigbaren Armbändern, die auf dem letzten Bild zu sehen sind. Gewölbtes Display, Muster auf dem Armband, das könnte die modebewussten Fitness-Fans durchaus ansprechen. Wir werden wohl erst nächstes Jahr sehen, was davon in welcher Form auf den Markt kommt, aber gut möglich, dass dies schon der erste Blick auf Sonys Neuheiten für 2015 ist.

Xperia_Z4_03

Wer sich noch dafür interessiert, wie viel Sony für das Product Placement im Film bereit ist zu zahlen, wird bei Gizmodo fündig. Es sind schon ordentliche Summen, die man erhält, wenn man sich mit einem Sony-Smartphone auf der Leinwand blicken lässt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.