Sony Xperia XZ und X Compact sind da

1. September 2016 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Sony Xperia XZ_Wald-Blau (Thumb)Sony Mobile hat auf der IFA 2016 gleich zwei neue Smartphones vorgestellt: Das Xperia XZ und das X Compact. Bei dem XZ handelt  es sich um ein neues High-End-Modell, das ab Mitte Oktober für 699 Euro im Handel erhältlich sein soll. Im Inneren beherbergt das Smartphone einen Qualcomm Snapdragon 820, 3 GByte RAM und 32 GByte Speicherplatz. Wie so oft, will Sony auch mit der Kamera punkten. Jene bietet 23 Megapixel, einen Dreifach-Bildsensor und einen Hybrid-Autofokus. Zudem kann sie auch 4K-Videos aufnehmen. Ein zusätzlicher RGBC-IR-Sensor misst die Zusammensetzung des Umgebungslichts und steuert den Weißabgleich für eine verbesserte Farbgestaltung. Das Xperia XZ ist nur 8,1 mm dick und nach IP65 /68 gegen Staub und Wasser resistent.

Selbst die Frontkamera bietet 13 Megapixel und sollte sich entsprechend für Selfies anbieten. Auch einen Fingerabdruckscanner hat Sony integriert. Die Rückseite des Sony Xperia XZ besteht aus Metall. Für den Akku nennt Sony wiederum eine Kapazität von 2.900 mAh. Ab Werk ist Android 6.0.1 vorinstalliert, also noch nicht die neueste Version. Ob und wann ein Update auf Android 7.0 alias Nougat folgen könnte, verrät Sony noch nicht.

Xperia XZ_Wald-Blau ArtikelbildIm Handel ist das Sony Xperia XZ ab Mitte Oktober für 699 Euro in den Farben Schwarz, Blau und Platin erhältlich. Bildschirm? Der nutzt 5,2 Zoll Diagonale bei 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Als Schnittstellen sind Bluetooth 4.2, Wi-Fi 802.11 ac, GPS, NFC, microSD und USB Typ-C vorhanden.
Xperia X Compact_Nebel-BlauDazu gesellt sich das neue Sony Xperia X Compact mit der gleichen Kamera, einem Qualcomm Snapdragon 650, 3 GByte RAM und einer Diagonale von 4,6 Zoll bei 1.280 x 720 Bildpunkten. Für die Frontkamera sind in diesem Fall 5 Megapixel drin. Der Akku steht bei 2.700 mAh. Auch hier kann der interne Speicherplatz von 32 GByte via microSD um bis zu 256 GByte erweitert werden. Der Fingerabdruckscanner sitzt wie beim großen Bruder an der Seite am Ein- und Ausschalter. Im Handel wird das Sony Xperia X Compact bereits ab dem 12. September für 449 Euro in den Farben Schwarz, Weiß und Blau erhältlich sein.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1454 Artikel geschrieben.