Sony Xperia E4g: LTE-Androide für ab 119 Euro

24. Februar 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Der Mobile World Congress in Barcelona kommt in großen Schritten auf uns zu und viele Firmen haben ihre „kleinen“ Geräte bereits im Vorfeld gezeigt, damit diese nicht bei den großen Neuvorstellungen untergehen. Sony ist eine dieser Firmen und so zeigt man heute das neue Sony Xperia E4g.

Sony Xperia E4g

Das Sony Xperia E4g kommt in zwei Varianten auf den Markt, man bietet hier eine Single-SIM- und eine Dual-SIM-Variante an. Das Xperia E4g wird ab April in den Farben Schwarz und Weiß zu einem Preis von 119,- EUR erhältlich sein. Die Dual-SIM-Variante wird für 129,- EUR erhältlich sein. Was man dafür bekommt?

Ein LTE-Smartphone mit einer Display-Diagonalen von 4,7 Zoll (940 x 540 Pixel bei 220 ppi). Sony setzt auf einen 1,5 GHz-Quad-Core-Prozessor von MediaTek, 1 GB RAM und 8 GB Speicher. Dieser kann mittels microSD-Karte noch erweitert werden. Das 135 Gramm schwere Sony Xperia E4g misst ??????????????????133 x 71 x 10,8 und verfügt über einen 2.300 mAh starken Akku. Ansonsten: Bluetooth 4.0, NFC, UKW Radio, DLNA, ?WLAN, GPS, GLONASS und einen Bewegungssensor.

Sony verbaut in dem Gerät, welches keine Besonderheiten bietet und sich im Low Budget-Markt platziert, zwei Kameras, einmal setzt man auf 5 Megapixel, einmal auf 2 Megapixel. Das Sony Xperia E4g kommt mit Android 4.4 auf den Markt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.