Sony stellt USB 3.0 Stick Micro Vault MACH vor

17. Januar 2012 Kategorie: Hardware, geschrieben von: caschy

Na also. Während Apple-User auf Thunderbolt rumdödeln, findet man in dem einen oder anderen Notebook mittlerweile schon das schnelle USB 3.0. Klasse Sache, schneller ist in Sachen Technik nie verkehrt. Der Sony Micro Vault MACH aus Aluminium kommt in Größen von 8, 16, 32 und 64 GB und Sony ruft eine beachtliche Leistung von bis zu 120 MB/s (lesend) und 90 MB/s (schreibend) für den ersten Stick mit USB 3.0 aus eigenem Hause aus.

Natürlich sind diese Daten mit Vorsicht zu genießen, lassen USB 2.0 aber alt aussehen. 5 Jahre Garantie gibt Sony auf die flotten Sticks, die noch diesen Monat auf den Markt kommen sollen. Preis bisher nicht bekannt (außer bei Amazon). USB-Sticks – kurioserweise werden diese mittlerweile ebenso wenig genutzt, wie optische Medien. (via, via)



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22501 Artikel geschrieben.