Sony PS Vita TV angekündigt: PS Vita Games für TV-Geräte

9. September 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Sony hat für Japan die PS Vita TV angekündigt, eine kleine Box ähnlich der OUYA, durch Sonys TV- und Musik-Diensten zudem auch nahe am Apple TV. Die kleine Konsole ermöglicht das Spielen von PS Vita, PSP und PS One Games mit einem DualShock 3-Controller auf dem Fernseher. Da der DualShock 3-Controller keine Touch-Funktionalität besitzt, können nicht alle PS Vita-Titel gespielt werden, ob auch der Controller der PS 4 kompatibel sein wird, ist nicht bekannt.

Neben dem Gaming stehen auch weitere Inhalte zur Verfügung. Hulu, Video Unlimited und weitere japanische Dienste. Die Mini-Konsole kann auch in Verbindung mit der PS 4 genutzt werden. Dies ist im Video zu sehen. Der Preis der Konsole liegt bei ungefähr 95 Dollar, im Set mit einem DualShock 3-Controller bei knapp 145 Dollar.

Der Vorteil der PS Vita TV-Konsole gegenüber OUYA und Co ist, dass die Spiele direkt auf eine Steuerung mit dem Controller ausgelegt sind. Das ist ein großer Haken bei den Android-Konsolen, deren Games meistens auf Touchscreen-Steuerung ausgelegt sind.

Gerüchten zufolge soll auch Apple seiner kleinen Streaming-Box ein großes Update verpassen. Ob damit allerdings bereits die Gaming-Funktionalität Einzug erhält, ist unklar, näheres dazu gibt es sicher morgen zur Apple Keynote.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: The Verge |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9401 Artikel geschrieben.