Sony PlayStation Network mit 2-Faktor-Authentifizierung

25. August 2016 Kategorie: Backup & Security, Games, geschrieben von: caschy

playstation logo altMan möchte meinen, dass gerade Sony schon eine funktionierende Zwei-Faktor-Authentifizierung für Mitglieder des PlayStation Networks hat. Hatte man bisher aber nicht. Aber nun ist es endlich soweit, Nutzer können ab sofort ihre Konten dahingehend absichern und eine zweite Sicherheitsstufe scharf schalten. Sony setzt hier nicht auf die bei vielen eingesetzte Methode der in einer App generierten Codes, stattdessen bekommt der Nutzer seinen Code per SMS auf sein Smartphone mitgeteilt. Nutzer, auch die aus Deutschland, können bereits jetzt ihren Account mit der 2-stufigen Überprüfung ausstatten.

Bildschirmfoto 2016-08-25 um 09.57.54

Sofern ihr noch keine Rufnummer eingegeben hat, so wird diese im Setup-Prozess von euch abgefragt. Loggt ihr euch zukünftig irgendwo ein, so wird nicht nur Mail-Adresse und Passwort abgefragt, sondern auch der SMS zugesandte Code. Wichtig zu wissen: Ältere Geräte unterstützen die Methode nicht,  PlayStation 3, PlayStation Vita oder die PSP erfordern ein Geräteeinrichtungspasswort, welches beim nächsten Anmelden anstatt des Kontopassworts benutzt werden muss. Sollte mal kein Handy dabei sein: In eurem Konto könnt ihr euch Ersatzcodes besorgen, über die man sich einloggen kann.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22923 Artikel geschrieben.