Sony Playstation 4: Preis purzelt bald in Deutschland

19. Oktober 2015 Kategorie: Games, Hardware, geschrieben von:

ps4In den USA hat Sony erst vor wenigen Wochen den Preis seiner Spielkonsole Playstation 4 um 50 US-Dollar gesenkt. Damit kostet die PS4 also in den Vereinigten Staaten aktuell offiziell 349 US-Dollar. In Japan war der Preis bereits vor einigen Monaten gesunken. Dadurch kam die Frage auf: Wann ist Europa dran? Wir haben mittlerweile von verlässlichen Quellen erfahren, dass die Preissenkung auch für Deutschland geplant ist. In Kraft treten wird sie aller Voraussicht schon innerhalb der nächsten Tage.

Quellen der Angaben sind Mitarbeiter zweier, auch online aktiver, Elektronik-Fachmärkte. Jene haben unabhängig voneinander die Preissenkung der Sony Playstation 4 für Deutschland bestätigt. Wie hoch die Preissenkung sein wird? In Deutschland fällt die offizielle Preisempfehlung für die PS4 bald auf 349 statt wie bisher 399 Euro.

ps4Es hat eine ganze Weile gedauert, bis Sony an der Preisschraube gedreht hat. Auf den Markt kam die PS4 bei uns vor knapp zwei Jahren – am 29. November 2013. So hatte der Konzern es allerdings auch kaum nötig den Preis zu senken: Die PS4 hat sich sogar noch besser verkauft als die immens erfolgreiche PS2 in vergleichbaren Zeiträumen. Speziell in Europa sind Sonys Marktanteile im Konsolenmarkt beeindruckend. Weder die Microsoft Xbox One noch die Nintendo Wii U können da mithalten.

Kein Wunder also, dass Sony die Preissenkung, welche in Japan und USA bereits greift, in Europa zuletzt umsetzt. Passend zum Weihnachtsgeschäft könnten der gesunkene Preis sowie die erhältlichen Bundles die Verkaufszahlen wohl nochmals anfachen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei
Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich
eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das
erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto
auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 2608 Artikel geschrieben.