Sony PlayStation 4: Käufer beschweren sich über defekte Konsolen

17. November 2013 Kategorie: Hardware, geschrieben von:

Die PlayStation 4 ist in den USA bereits gestartet, die Auslieferung via Amazon hat bereits begonnen und die Kommentare, die man auf Reddit oder in den Bewertungen lesen kann, lassen nichts Gutes erahnen. Viele Käufer vermelden: die Box macht gar nichts. Die Sony PlayStation 4 kommt bei vielen Kunden defekt an, DOA – Dead on Arrival, tot bei Ankunft. Wenn sich nicht gleich gar nichts macht, gibt es noch diverse andere Fehler, so sendet sie zum Beispiel kein Signal auf das TV-Gerät, oder zeigt pulsierend ein blaues Licht an.

PlayStation4

Während ich diesen Text schreibe, hat die Box bei Amazon.com 922 Bewertungen mit 5 Sternen, 477 geben der Box einen Stern. Hier in Deutschland soll die Konsole am 29. November aufschlagen, man darf hoffen, dass die deutschen Chargen nicht diese Fehler aufweisen. Man stelle sich die PlayStation als Weihnachtsgeschenk vor, der Beschenkte packt die Konsole aus, will spielen – und sie macht rein gar nichts. Sicherlich enttäuschend. Vielleicht sollte man als Schenkender die Box tatsächlich vorher ausprobieren…


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Torsten Beeck |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.