Sony Mobile: Diese Geräte erhalten Android 7.0

23. August 2016 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Gastautor

artikel_sonySony Mobile hat heute bestätigt, welche mobilen Endgeräte des Unternehmens initial ein Upgrade auf Android 7.0 alias Nougat erhalten. Damit sind die Japaner ziemlich fix zur Stelle – nur einen Tag nach Veröffentlichung von Android 7.0 für Googles Nexus-Geräte. Dabei nennt Sony nur ein einziges Tablet, nämlich ganz konkret das Xperia Z4 Tablet. Ansonsten ist seitens Sony offiziell bestätigt, dass die Smartphones Xperia Z3+, Xperia Z5, Xperia Z5 Compact, Xperia Z5 Premium, Xperia X, Xperia XA, Xperia XA Ultra und Xperia X Performance definitiv Updates auf Android 7.0 erhalten.

Leider schweigt sich Sony zum Zeitplan noch aus. Wie lange es also noch dauern kann, bis Sony Android 7.0 für die genannten Smartphones ausrollt, steht in den Sternen.

Sony-Xperia-XA-Ultra schwarz

Sony verspricht lediglich bald weitere Details zu Android 7.0 und seiner Zeitplanung bekannt zu geben. Immerhin wissen diejenigen unter euch, die eines der genannten Modelle besitzen, dass ein Upgrade definitiv in der Mache ist.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Gastautor

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1430 Artikel geschrieben.