Sonos 5.2: Offener Beta-Test startet heute

4. November 2014 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Besitzer eines Multiroom-Lautsprechersystems von Sonos können ab heute auf eigenen Wunsch an einem öffentlichen Betatest für den Android-Client teilnehmen, die Softwareversion 5.2 als solches ist ebenfalls ab heute in der Beta zu haben. Sonos 5.2 beinhaltet ein umfangreiches Update für die Playbar, dass das Musikerlebnis noch besser machen soll.

sonos

Mit Verbesserungen am Klangraum (durch Stereoabbildung) sowie aktualisierter Equalizer- und Lautstärkeregelung soll der Klang noch natürlicher wirken. Ebenfalls interessant: die Version bringt die Unterstützung für mehrere Konten eines Musikdienstes – beispielsweise Spotify – mit. Eine Funktion, über die wir schon berichteten.

Das neue Software-Update ermöglicht außerdem eine direkte Steuerung und einen schnelleren Zugriff auf deine Musik, wie man seitens Sonos mitteilt:

  • Steuere dein Sonos-System über den Sperrbildschirm des Android-Smartphones oder -Tablets, um Titel im Handumdrehen abzuspielen, anzuhalten und Titel zu überspringen.
  • Finde deine Lieblingsmusik ganz einfach mithilfe der Suchfunktion über all deine Musikquellen. Diese umfasst jetzt auch die Songs, die direkt auf deinem Android-Gerät gespeichert sind.

Weitere Informationen zum Sonos Software-Update 5.2 und zur Betaversion, die du noch heute auf Android-Geräten ausprobieren kannst, findest du im Sonos Blog. Übrigens, aus dem privaten Nähkästchen geplaudert: ich setze im Haus zwar Sonos ein, am Rechner setze ich allerdings auf mein altes Teufel Motiv 2 (nicht das MK2) – ich kenne für meine Belange echt nichts besseres. Das kann echt was.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22935 Artikel geschrieben.