Sonobit: Sonos per Widget unter iOS steuern

25. Januar 2016 Kategorie: iOS, Streaming, geschrieben von: caschy

Sonos Logo ArtikelSolltet ihr ein  oder mehrere Multiroom-Lautsprecher von Sonos und ein iPad oder ein iPhone euer Eigen nennen, dann kennt ihr sicherlich die Bedienungsabläufe, um euren Sound zu steuern. Kurzum: Dinge wie ein Widget zum Steuern fehlen einfach noch. Hierfür hatte ich in der Vergangenheit schon alternative Software vorgestellt, so verwandelt ZonePlay den Sperrbildschirm eures iPhones oder iPads in eine Steuerzentrale für die Lautsprecher, ferner kann man die App auch als eigenständige Alternativ-App nutzen.

sonobit

Nicht ganz so arbeitet Sonobit. Die 2,99 Euro teure App ist einfach nur ein Widget. Dieses erkennt eure Lautsprecher und so könnt ihr über das Widgets Tracks skippen, pausieren oder auch natürlich die Lautstärke ändern. Das Ganze ist rudimentär, aber funktional – neue Songs müssen weiterhin über die Sonos-App gewählt werden, Sonobit, steuert das Jetzt im Controller.

Interessant ist die horizontale Ansicht eurer Elemente, sodass nicht so viel Platz im Sperrbildschirm verschwendet wird. Habe die App ausprobiert, funktioniert gut, setzt aber natürlich voraus, dass man einen Bedarf an der Steuerung des Systems über den Sperrbildschirm hat – aber ansonsten wird auch noch die Apple Watch-App unterstützt.

Sonobit - Remote for Sonos
Sonobit - Remote for Sonos
Entwickler: Tom Gyllenhammar
Preis: 3,49 €
  • Sonobit - Remote for Sonos Screenshot
  • Sonobit - Remote for Sonos Screenshot
  • Sonobit - Remote for Sonos Screenshot
  • Sonobit - Remote for Sonos Screenshot
  • Sonobit - Remote for Sonos Screenshot
  • Sonobit - Remote for Sonos Screenshot

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24344 Artikel geschrieben.