Solid Explorer: Verschlüsselung mit Unterstützung des Fingerabdrucklesers

20. September 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

solid explorerDer Aktualisierungs-Hinweis für alle Nutzer des Solid Explorers auf der Android-Plattform. Der Entwickler, Krzysztof Głodowski, hatte im Juli 2016 nach einiger Zeit mal wieder der Beta-Version des Solid Explorers neue Funktionen angedeihen lassen. So konnte man mit der Beta-Version einzelne Dateien und Ordner verschlüsseln und so mit einem Passwort versehen. Dieses vergebene Passwort kann mit einem etwaig vorhandenen Fingerabdruckleser gekoppelt werden, ihr müsst also nicht mehr immer ein Passwort eingeben, stattdessen reicht euer Fingerabdruck zum Entschlüsseln.

solid-explorer

Die Dateien werden mit 256 Bit AES verschlüsselt, unverschlüsselte Originale bleiben auf Wunsch nicht zurück. In verschlüsselte Ordner lassen sich ganz normal Dateien einfügen. Die Möglichkeit des Verschlüsseln findet ihr nun nach Aktualisierung auf die aktuelle Final-Version im Kontextmenü, mittlerweile wurde die entsprechende Funktion in die deutsche Sprache übersetzt.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22935 Artikel geschrieben.