Softwareperlen: WinExpose

9. Dezember 2006 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Wer schon einmal mit den �berteuerten kostenintensiven Rechnern gearbeitet hat, die mit einem angebissenen Apfel stigmatisiert sind, der kennt sicherlich Expose. Expose sorgt per Shortcut f�r �bersicht auf dem Desktop, der bei bei „denen da dr�ben“ auch gerne Schreibtisch genannt wird. Alle Fenster werden gekachelt dargestellt und k�nnen so mit der Maus angew�hlt werden – siehe Screenshot:

expose

Der Screenshot zeigt allerdings keinen Apfelcomputer, sondern meinen „Nicht-Schicki-Micki-PC“. Die Software WinExpose funktioniert sehr geschmeidig, arbeitet mit frei definierbaren Shortcuts, einer deutschen Sprachdatei und ist zudem noch kostenlos erh�ltlich.

Auf der Seite von Matias Moreno gibt es immer die neuste Version.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22535 Artikel geschrieben.