Softwareperlen: RKLauncher

24. Juli 2006 Kategorie: Portable Programme, geschrieben von: caschy

Man nutzt sie täglich, sie sind kostenlos. Man arbeitet so intensiv mit ihr, dass man der Meinung ist, sie würde zum Systemumfang gehören. Die Softwareperle – schmerzlich vermisst, wenn man nicht am eigenen Rechner arbeitet. Eine meiner Perlen heisst RKLauncher und wird von mir intensiv seit den ersten Builds genutzt. Sie löste quasi die YzDock ab, deren Entwicklung auf Apples Bestreben eingestellt worden war. MAC User schätzen die Bequemlichkeit eines Programmstarters im Dockingdesign bereits seit langem.

rklauncher

RKLauncher verweilt bei mir unten mittig auf dem Bildschirm und bietet mir einen hübschen Anblick und schnellen Zugriff auf meine oft benötigten Programme. Auf Wunsch kann man die englischsprachige Freeware auch automatisch ausblenden. Erst bei Mauskontakt mit dem Fensterrahmen erscheint sie dann im Sichtfeld des Benutzers.

Wie füge ich Programme hinzu?
Einfach die Verknüpfung zum Programm (oder die Datei selber) in die Dock ziehen.

Wie entferne ich Programme/Verknüpfungen?
Bei gedrückter linker Maustaste das Symbol aus der Dock ziehen.

Wie erreiche ich die Einstellungsmöglichkeiten?
Linksklick in einen freien Bereich der Dock – im Menü Settings wählen.

Wie ändere ich das Symbol für ein Programm oder die Beschriftung?
Rechtsklick auf ein Symbol, Auswahl von „Dock Item Properties“.
Hierzu sei gesagt, dass die PNG Factory für mich immer eine gute Anlaufstelle ist, wenn es um schicke Symbole für meine Dock geht.

RKlauncher benötigt keine Registryeinträge, ist also StandAlone und portabel. Icons sollten im Programmverzeichnis im Unterordner „Icon“ abgelegt werden.

Aktuelle Nightly Versionen findet man immer bei Aqua-Soft.org.

Für den ersten einfachen Einstieg habe ich einmal meinen kompletten Dockordner hochgeladen. Ihr müsstet dann nur eure eigenen Programme einbinden, bzw. die Pfade ändern.

Das Paket kommt mit einer Grösse von 943 KB daher und liegt im Format .7z vor. Es lässt sich mit WinRar, 7Zip oder TugZip entpacken. Download des Paketes von www.rapidshare.de



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22937 Artikel geschrieben.