Social Network: Google stellt „das neue Google+“ vor

17. November 2015 Kategorie: Google, Social Network, geschrieben von: caschy

artikel google+ plus googleEs ist schon eine Weile her als man seitens Google ankündigte, bei Google+ alles anders zu machen. Da war zum Beispiel das Herausreißen des Foto-Dienstes, meines Erachtens übrigens ein kluger Schritt. Nun aber die wirklich große Neuerung abseits der reinen Dienste. Google hat seinem Social Network einen neuen Anstrich verpasst, welches die Nutzung verbessern soll – aber es wurden auch Features in den Fokus gerückt, welche die Nutzer besonders interessieren – so Google. Collections und Communities sind nun präsenter und können so von euch leichter erkundet werden.

Wer allerdings noch am alten Google+ hängt, der muss die neue Variante noch nicht nutzen. Nutzer bekommen ab heute im Web die Möglichkeit das neue Google+ zu testen – hier erscheint dann eine dementsprechende Aufforderung. Hier kann dann von euch das neue Google+ erkundet werden – und ein Switch zur alten Version ist natürlich auch möglich. In den nächsten Tagen sollen die Apps für Android und iOS auch angepasst werden.

Neben den Neuerungen zum vereinfachten Posten ist das Fokussieren auf Themen natürlich prinzipiell nicht schlecht. Die Menschen, die Google+ als Geisterstadt titulieren, sind vielleicht schlecht im Vernetzen oder im Finden von Themen. Während ich persönlich bei Facebook dem privaten Blabla fröne, so ziehe ich bei Google+ den Austausch mit vielen „Fremden“ durch. Unzählige Communitys und Themenfelder laden zum Erkunden und Austausch ein. Das hat man auch bei Google erkannt. Ob man allerdings die Masse wie Facebook erreicht, ist mehr als fraglich. Wie das Ganze übrigens technisch umgesetzt wurde, ist hier zu lesen.Bildschirmfoto 2015-11-17 um 22.36.35 Bildschirmfoto 2015-11-17 um 22.36.43 Bildschirmfoto 2015-11-17 um 22.36.47 Bildschirmfoto 2015-11-17 um 22.36.52


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22103 Artikel geschrieben.