So soll das Samsung Galaxy S7 active aussehen

17. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_samsungEvan Blass ist es einmal mehr, der uns einen Blick auf ein bisher nicht offiziell vorgestelltes Smartphone bietet. Das Samsung Galaxy S7 active ist auf dem veröffentlichten Bild von vorne und hinten zu begutachten. Die noch robustere Variante des Galaxy S7 soll früheren Gerüchten nach exklusiv über AT&T vertrieben werden, wie auch schon der Vorgänger. Zur Ausstattung gibt es bisher noch keine Details, allerdings dürfte das Gerät technisch dem normalen Galaxy S7 entsprechen, eventuell einen größeren Akku verbaut haben. Und natürlich einen höheren Schutz vor Stößen bieten.

s7active

Gegen Wasser und Staub ist auch die normale Variante bereits geschützt, vielleicht kann Samsung hier noch eine Stufe höher gehen. Es sollte nicht mehr allzu lange dauern bis Samsung die Katze aus dem Sack lässt, ebenfalls aus dem früheren Gerücht steht ein Verkaufsstart Anfang Juni im Raum. Ein gerät, das für Euch interessant wäre, so es denn nach Deutschland kommen würde?



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7911 Artikel geschrieben.