So holt Ihr Euch die NSA für ein geselliges Beisammensein ins Haus

14. August 2013 Kategorie: Spass muss sein, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Ein kleines Projekt könnte Euch dabei helfen, wenn Ihr schon immer mal ein Date mit der NSA haben wolltet. Auf der Webseite summonthensa.com könnt Ihr mit nur einem einzigen Klick eine Google-Suche nach „auffälligen“ Worten einleiten. Am besten funktioniert dies natürlich, wenn Ihr mit Eurem Google-Konto eingeloggt seid. Neben dem Button, um FBI und Polizei auf den Plan zu rufen, bietet die Seite aber auch noch Informatives rund um die Praktiken der NSA.

summonthensa

***Das könnte dich auch interessieren***

Quelle: Google+ |
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram.

Sascha hat bereits 5268 Artikel geschrieben.