So schauen wir Deutschen Online-Videos

8. Mai 2015 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Wie schauen wir Deutschen eigentlich Videos – und warum? Antwort gibt Googles Consumer Barometer 2014, der für viele Dinge Auswertungen anbietet – so auch für Videos. So ist beispielsweise zu erfahren, dass die Deutschen sich voll auf das Video fokussieren. Völlige Konzentration legten 73 Prozent der Befragten auf das Video, dies entspricht der höchsten Rate in Europa – unsere Freunde in Polen und Griechenland brachten es da „nur“ auf 56 Prozent.

Bildschirmfoto 2015-05-08 um 14.59.4773 Prozent der befragten Bundesbürger schauten die Videos direkt auf Seiten des Anbieters, 14 Prozent auf dem TV, 28 Prozent in Social Networks, 9 Prozent auf Newsseiten und auf „andere“ entfielen 3 Prozent.

Bildschirmfoto 2015-05-08 um 15.01.37Die Gründe für das Schauen von Online-Videos? Die meisten Deutschen gaben da Inspiration an, nämlich die Hälfte. Danach folgt auf Platz 2 die Entspannung, dann folgen Hobby, Lernen und das Informieren über Produkte. Schwieriges Thema – beispielsweise können Musikvideos der Entspannung dienen, aber auch der Inspiration – oder der reinen Unterhaltung.

Bildschirmfoto 2015-05-08 um 15.03.14Mit wem geschaut wird, wenn nicht allein? Meistens mit dem Partner. Auf Platz 2 mit lediglich sieben Prozent liegt Familie und Freunde – und drei Prozent schauen mit Arbeitskollegen.

Bildschirmfoto 2015-05-08 um 15.05.05


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25458 Artikel geschrieben.