Snarl und Growl: Benachrichtigungen auf dem Desktop

23. November 2009 Kategorie: Windows, geschrieben von:

Nur ein kurzer Anriss, weil ich gerade auf dem Sprung bin: Growl und Snarl. Zwei Programme die nichts anderes tun als Benachrichtigungen anzuzeigen. Benutzer eines Macs werden Growl sicherlich kennen. Eine Mail oder eine Chat-Nachricht kommt rein und schon wird man optisch informiert.

growl

Ich selber nutze keines der beiden Programme auf meinem Windows-PC, was ja nicht heißen muss. Matthias schrieb mir jedenfalls über das Kontaktformular, dass ich euch Growl und Snarl mal kurz vorstellen soll (falls noch nicht bekannt).

growl2

Beide Programme arbeiten ähnlich. Für viele Programme stehen Erweiterungen bereit, damit ihr bei festgelegten Aktionen benachrichtigt werdet. Für die optisch Anspruchsvollen stehen außerdem jede Menge Skins zur Verfügung. Anhand meiner Screenshots wollte ich euch mal auf die Schnelle den Firefox in Aktion zeigen. Ich habe eingestellt, dass bei einem Download eine Notification gesendet wird. Diese sieht in meinem Falle dann so aus:

fx

Wie lange etwas erscheint, wo etwas erscheint und wesentlich mehr lässt sich einzeln pro Applikation regeln. Wer sich ein bisschen reinfummelt, der kann außerdem sich über Ereignisse an fremden Computern im Netzwerk benachrichtigen lasen oder auch den ganzen Spaß in Scripte packen. Für meine ganzen Batch-Dateien vielleicht eine ganz nette Sache. Probiert es einfach mal aus wenn ihr auf optischen Schnick-Schnack steht. Ist ja Freeware 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25436 Artikel geschrieben.